Forschung und Entwicklung

Neuer Jäkel-Spezialstahl

Für nähere Informationen zu unserem neuen Spezialstahl Jadu-H1 klicken Sie bitte auf das Logo. Es öffnet sich ein PDF-Dokument. Dazu benötigen Sie den im Web kostenlos als Download erhältlichen Adobe Acrobat Reader, falls Sie ihn nicht schon auf Ihrem Computer installiert haben.

Den kostenlosen Adobe Acrobat Reader können Sie auf http://get.adobe.com/de/reader/ herunterladen.

Forschung und Entwicklung

Neben dem eigenen Werkstoffkunde-Labor und verschiedenen Prüfständen setzen wir auf eine
intensive Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen. Die dabei gewonnenen Ergebnisse werden bei Feldversuchen in der Praxis geprüft.